Hundeführschein

Sie haben mit Ihrem Hund schon so manche Hürde gemeistert. Die Pubertät haben Sie gemeinsam überstanden und Sie sind auf dem besten Weg ein wirklich gutes Team zu werden. Dann lassen Sie sich doch in unserem Hundeführschein Kurs den "letzten Schliff verpassen". Wir üben mit Ihnen noch einmal die Signale Sitz, Platz, das Fußgehen mit und ohne Leine und das Abrufen aus Ablenkung und besuchen gemeinsam die Innenstadt.

Nach unserem Landeshundegesetz müssen sich bislang nur Hunde bestimmter Rassen einer Prüfung durch einen Sachverständigen unterziehen. Wir finden jedoch, das jeder Hundebesitzer, völlig unabhängig von Rasse, Größe oder Muskelkraft seines Hundes, den Anspruch haben sollte diesen zu einem im Alltag gehorsamen Hund zu erziehen.

Die Prüfung zum Hundeführschein ist für jeden Hundehalter freiwillig. Eine anspruchsvolle und überaus alltagsbezogene Prüfung zu bestehen ist jedoch sicher ein lohnenswertes Ziel für jeden Hundebesitzer.  
Infos zum BHV Hundeführschein

Prüfung geplant für Oktober/November
Trainingsgruppen sind die F-Kurse.